Was macht eigentlich MYI Entertainment ?

Gastbeitrag von Manuel Oberholzer

Was macht MYI Entertainment ?

MYI Entertainment ist eine Agentur spezialisiert auf Esports & Gaming. Wir bieten verschiedene Services von der Event-Organisation über Kommunikation und Beratungen an. Als Event-Organisatoren sind wir unter anderem für die Gaming- und Fantasy-Convention HeroFest verantwortlich, leiten mit der SwitzerLAN die grösste LAN-Party in der DACH-Region oder managen für den TCS eine eigene eSports Liga. Das breite Portfolio umfasst neben LAN-Partys, Messen und Esports Live Events auch verschiedenste Onlineturniere. Im Bereich Talents managen wir unser eigenes Esports Team mYinsanity und betreuen da verschiedene Esports-Athleten. Ausserdem helfen wir als Consultants Unternehmen, den Weg in den Esports zu finden und entwickeln dabei kreative und neuartige Konzepte.

Und seit wann gibt es euch ?

MYI Entertainment haben wir 2016 gegründet. Zuvor haben wir uns während Jahren in Esports & Gaming Vereinen engagiert und bereits viel Erfahrung gesammelt. Als der Hype um Esports weltweit immer grösser wurde, haben wir entschieden, unser Hobby zum Beruf zu machen und das Thema auch in der Schweiz auf die Tische der Marketeers und Sponsoringverantwortlichen zu bringen. Wir haben alles selbst finanziert und die Agentur mittels Bootstrapping aufgebaut.

Wer sind eure Kunden ?

Unsere Kunden sind Brands aus der Gaming Industrie wie Asus, Logitech G, Medion ERAZER oder Samsung. Aber auch für nicht-endemische Firmen wie Swisscom, der TCS, Red Bull oder PostFinance dürfen wir einzigartige Projekte umsetzen.

Oft sind wir aber auch selbst Kunde. Wir haben ein grosses Portfolio von Eigenprojekten: vom Esports Team, über die LAN-Party bis zur Fortnite Turnierserie Rival Rock, bei welcher letztes Jahr über 75’000 aufstrebende Esportler teilgenommen haben.

Was ist das beste an der Selbständigkeit ?

Das Beste an der Selbständigkeit ist, dass ich unsere Unternehmenskultur so gestalten kann, wie es mir passt und ein Team zusammenstellen kann, das den gleichen Work-Lifestyle lebt. Wir sind alle jung, motiviert und fliegen im gleichen Raumschiff auf zu neuen Abenteuern. Diese kollektive Energie gibt mir selbst sehr viel zurück. Zudem haben wir Werte wie Offenheit und Freundschaft, die bei uns auch wirklich gelebt werden. Die Beziehungen sind mehr als beruflich, was auch damit zusammenhängt, dass viele im Team wie wir Gründer auch, unser Hobby zum Beruf gemacht haben.

Was ist die grösste Herausforderung ?

Die grösste Herausforderung für mein Unternehmen ist, dass wir in einer sehr dynamischen Branche sind. Durch Corona wurde die Situation noch verschärft und wir müssen extrem flexibel sein. Es kann gut sein, dass wir einen Event noch eine Woche vor dem Start umplanen müssen, weil sich die Rahmenbedingungen geändert haben. Beispielsweise, weil ein Spieleentwickler aus China plötzlich sein Game updatet. Für mich persönlich ist die grösste Herausforderung, in meinem Alter ein Team von über 20 Personen zu leiten. Es ist nicht einfach, jedem gerecht zu werden und ein freundschaftliches Verhältnis zu pflegen, wenn wir auch anspruchsvolle Ergebnisse fordern.

Was sind eure Ziele fürs neue Jahr ?

Wir wollen mit MYI weiterwachsen. Zum einen haben wir 2020 unsere Deutschlandexpansion als Agentur gestartet. Und zum anderen möchten wir weitere Ventures in der Gaming- und Esports-Branche angehen.

Wie kann man mit dir in Kontakt treten ?

Grundsätzlich freue mich über jeden Austausch und unterstütze gerne auch selbst, wo ich kann.

Ihr erreicht mich auf Linkedin oder via Email: manuel.oberholzer@myi.ch.

Mehr Infos zu MYI Entertainment findet ihr auf www.myientertainment.com

One thought on “Was macht eigentlich MYI Entertainment ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.