Zürcher Start-Up revolutioniert Convenience Food-Markt mit neuem Businessmodell

Pressemitteilung:

Die Schweizer Landwirtschaft steht vor vielen Problemen: der Klimawandel verändert Anbaubedingungen, die Gesellschaft will weniger Pestizide, die Preiskonkurrenz aus dem Ausland steigt.


Fyn denkt das System neu, füllt die Convenience-Regale mit frischem und lokalem und bezahlt die Landwirte direkt und angemessen.

Das Team:


Fyn ist ein junges und motiviertes Team, das mehr Innovation in die Landwirtschaft bringen will.

  • Anik (22) studiert Agrarwissenschaften an der ETH und will den Weg der Lebensmittel vom Acker auf den Teller wieder sehen können.
  • Theo (23) studiert Ingenieurwissenschaften an der ETH und will sich mit Produkten aus der Region ernähren können.
  • Vincio (27) ist Landwirt und säht am liebsten Pflanzen, die auch dem Boden etwas zurückgeben können.

Wir stehen für:
  • Eine Alternative zu gängigen Convenience Produkten, die eine globale Produktionskette durchlaufen haben.
  • Neue Ackerkulturen und Anbautechniken, die den wandelnden Klima- und Marktbedingungen angepasst sind.
  • Unabhängige Landwirte und Landwirtinnen, die nachhaltig wirtschaften und so der nächste Generation eine tragfähige Basis schaffen.

Aus dieser Überzeugung ist unser erstes Produkt entstanden: Hummus aus 100% Schweizer Zutaten. Kichererbsen, Sonnenblumenkerne und weitere Zutaten sind alle in Bioqualität. Produziert wird in der Stadt Zürich.

Das Crowdfunding:

Wir wollen unseren Hummus schweizweit an den Mann und an die Frau bringen und sehen uns mit zahlreichen Kosten (Verpackung, Zertifizierungen, Lager, Onlineshop etc.) konfrontiert.
Deswegen haben wir ein Crowdfunding gestartet, damit jeder ein Teil unseres Weges werden kann: https://wemakeit.com/projects/fyn-hummus-fuer-die-schweiz

Unser Crowdfunding endet bereits am 10. November und wird sind bis dahin auf breite Unterstützung angewiesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.