Ehemaliger Red Bull Topmanager investiert beim Schweizer SportTech-Startup coachbetter

Pressemitteilung:

Zürich, 22. Dezember 2021coachbetter erweitert seinen renommierten Investorenkreis. Markus Egger, ehemaliger Red Bull Fussball Topmanager und derzeitiger Director of Sport & Strategy der Aspire Academy in Katar, unterstützt ab sofort als Investor und strategischer Berater die Vision und
internationale Expansionsstrategie der benutzerfreundlichsten Planungs- und TeammanagementApp im Fussball.

Markus Egger verfügt über umfangreiche Erfahrung im Aufbau, Wachstum und der Leitung ambitionierter Unternehmen in der Sportbranche. Seit 2015 ist er Director of Sport & Strategy der in Katar ansässigen Aspire Academy, einer der führenden Sportakademien in der Nachwuchsförderung.
Vor seiner Rolle bei der Aspire Academy war er fast 10 Jahre bei Red Bull tätig und konzentrierte sich auf die erfolgreiche Entwicklung von Red Bull-eigenen Teams in der Formel 1, NASCAR und Eishockey, bevor er die Rolle des Geschäftsführers der Red Bull Football Division übernahm. In dieser
Position leitete er die professionellen Fussballclubs und -akademien von Red Bull in Brasilien, Ghana, den USA, Österreich und Deutschland, wo RB Leipzig während der Amtszeit von Markus Egger gegründet wurde.

„Der jüngste Erfolg von coachbetter unterstreicht die Attraktivität und das Potenzial des digitalen Fussballmarktes. Gerade der Fokus auf Trainer und Trainerinnen und der ganzheitliche Ansatz von coachbetter sind im Fussball-Ökosystem wirklich einzigartig. Ich bin überzeugt, dass ich mit meiner internationalen Erfahrung und meinem Netzwerk innerhalb der Sportbranche die Entwicklung und das Wachstum der Plattform vorantreiben kann“, erklärt Markus Egger sein Engagement.

Patrick Patzig, Co-Founder und CEO von coachbetter: „Wir freuen uns sehr und sind stolz, Markus in der coachbetter-Familie begrüssen zu dürfen. Seine beeindruckende Erfahrung, seine Erfolge und sein Netzwerk in der Sportbranche und darüber hinaus werden coachbetter in die nächste
Wachstumsphase führen.“

Im Januar 2022 reist das Team von coachbetter zur United Soccer Coaches Convention nach Kansas City, um Schweizer SportTech-Startups bei der weltweit grössten Messe für Fussballtrainer:innen zu vertreten und den Internationalisierungsplan umzusetzen.

Über coachbetter:

coachbetter ist die einzige, vollständig digitale und integrierte Fussball-Coaching-Plattform für Verbände, Vereine und Trainerinnen im Amateur- bis zum Profibereich. Unsere Lösungen bieten ganze Trainingseinheiten und einzelne Übungen von ausgebildeten Fussballtrainerninnen, einen
Teammanagementbereich, sowie einen hochwertigen Wissenspool. Darüber hinaus bieten wir auch einen Videoanalysebereich. Die Plattform wurde 2018 von Patrick Patzig, Thomas Grimm, Simon Arpagaus und Stefan
Steuble
gegründet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social profiles

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.